Jahreshauptversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Reiterverein Alvern e.V. lädt seine Mitglieder zur

ordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwoch,

20.02.2019 um 20.00 Uhr in das Landhotel Heidkrug,

Alvern 4, 29633 Munster ein.

 

Tagesordnung

1)                  Begrüßung und Feststellung der Stimmberechtigten

2)                  Genehmigung der Tagesordnung

3)                  Genehmigung des Protokolls der MV vom 21.02.2018

4)                  Kassenbericht

5)                  Bericht des Vorstandes

6)                  Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

7)                  Wahlen

a)     1. Vorsitzender

b)    2. Vorsitzender

c)     Geschäftsführer

d)    Beauftragte/r Anlagenverwaltung Teilressort Bewirtung

e)     Beauftragte/r Pressearbeit

f)     Beauftragte/r Leistungssport

g)    Beauftragte/r Reitausbildung

h)   Beauftragte/r Turnierorganisation

i)      stellvertretender Kassenprüfer

8) Anträge zur Tagesordnung (diese sind bis spätestens zum

    13.2.2019 schriftlich an den Geschäftsführer zu richten)

9) Verschiedenes

 

REITERVEREIN ALVERN E.V.

Cornelia Telker/Beauftragte Turnierorganisation

 

 

 

Jahreshauptversammlung des Reitervereins Alvern am 21.02.2018

 Traditionsgemäß hatte der Reiterverein Alvern (RVA) seine Mitglieder auch 2018 zur Jahreshauptversammlung wieder ins Landhotel Heidkrug in Alvern eingeladen. Der 1.Vorsitzende Heinrich Wichern begrüßte 22 Vereinsmitglieder - davon 21 Stimmberechtigte - und einen Gast.

Geschäftsführerin Stefanie Wichern stellte den Kassenbericht für 2017 vor. Kassenprüferinnen Monika Wienhold und Jana Axt hatten die Kasse ohne Beanstandungen geprüft. Der Vorsitzende Wichern war mit dem wirtschaftlichen Endergebnis des Vereins zufrieden und freute sich, dass die Mitgliederzahlen beim RVA im Gegensatz zum allgemeinen Trend des Mitgliederschwunds bei den Sportvereinen auch in 2017 wieder ein kleines Plus verzeichnen konnten.

Den bebilderten Bericht des Vorstandes hatte Annette Detgen zusammengestellt. Die Anwesenden sahen Fotos von den großen Veranstaltungen sowie den weiteren Aktivitäten für Freizeit- und Turnierreiter, die der RVA im vergangenen Jahr ausgerichtet hat. Die jeweils zuständigen Beauftragten erinnerten mit kurzen Worten an den Verlauf der Veranstaltungen.

Die größte reitsportliche Veranstaltung des RVA war auch 2017 wieder das 3-tägige Mai-Reitturnier auf dem Heidberg in Alvern und die größte Überraschung dabei war das Wetter - drei Tage Sonnenschein. Ein gut besuchtes Turnier, das erfolgreich für Teilnehmer und Veranstalter war, freute sich der RVA-Vorsitzende Heinrich Wichern und dankte den vielen freiwilligen Helfern, ohne deren Hilfe die Durchführung des alljährlichen RVA-Turniers nicht möglich wäre.

Cornelia Telker, verantwortlich für die Turnierorganisation, stellte in ihrem Vortrag 35 RVA-Reiter mit Turniererfolgen und in LPO-Prüfungen erreichten Ranglistenpunkten vor. Unverändert wird die Rangliste angeführt von Uta zur Kammer gefolgt von Wenke Tewes und Stefanie Munstermann-Zurhorst.

Vor den Wahlen bedankte sich der RVA-Vorsitzende Wichern bei Annette Detgen, die ihr Amt als Beauftragte für Digitale Medien mit viel Engagement sechs Jahre lang wahrgenommen hat. Die nachfolgenden Wahlen veränderten die Zusammensetzung des Vorstandes nicht. Für den Zeitraum von weiteren drei Jahren wurden einstimmig wiedergewählt: der 1.Vorsitzende Heinrich Wichern, die Beauftrage für Jugendarbeit Helga zur Kammer und die Beauftragte für Anlagenverwaltung Julia Bubke. Monika Wienhold rückte auf den Platz der 1.Kassenprüferin vor. Jana Axt wurde 2.Kassenprüferin, zu deren Vertreterin Isabel Zietlow einstimmig gewählt wurde.


Protokoll vom 21.02.2018